2x in Düsseldorf

Kaltschaummatratze

Bei Betten Hönscheidt erhalten Sie Kaltschaummatratzen von RÖWA

Ecco2_Kaltschaummatratze

Kaltschaummatratzen von RÖWA besitzen eine ausgesprochen gute Anpassungsfähigkeit an Ihren Körper. Integrierte Liegezonen sorgen dafür, dass Schulter und Becken gut einsinken und bei Seitenlage einen geraden Rücken bilden. Außerdem weisen Kaltschaummatratzen  eine sehr gute Punktelastizität auf.

Durch das geringe Gewicht und die Flexibilität der Kaltschaummatratze eignet sie sich für alle Lattenroste und Motorrahmen.

Die wichtigste Qualitätsaussage der Schaumstoffkerne ist das Raumgewicht, das in kg/m³ dargestellt wird. Je höher das Raumgewicht, desto länger werden Sie Freude an dem Schlafkomfort Ihrer Matratze haben. Ab RG 40 beginnen gute Kaltschaummatratzen, RG 60 bezeichnet die beste Raumdichte für allerhöchste Ansprüche.

Vorsichtig sollte man auch sein bei Begriffen wie „Komfortschaum“, „Spezialschaum“, „Schaumstoff“, usw. Nur die Bezeichnung „Kaltschaum“ garantiert eine hochelastische, schadstoffgeprüfte Qualität bei Kaltschaummatratzen. Außerdem sollte man noch auf die Höhe der Kaltschaummatratzen (je höher, umso bessere Elastizität) und auf den Schnitt achten. Da man bereits einfache Querschnitte als „Zone“ bezeichnen darf, sollte man sich den Schnitt erklären, am besten zeigen lassen.

Körperkomfortzonen  
Durch die individuelle Schnittprofilierung der Schaumkernoberflächen und auch durch Hinzufügen von Funktionsteilen innerhalb des Matratzenkerns, schaffen wir wirksame Körperkomfortzonen. Jede Werkmeister-Matratze setzt hier unterschiedliche Schwerpunkte, um sich an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen zu können. Die Wirkung der Schulterzone, der Lordosenzone und des Lendenwirbelbereichs haben wir bei jeder Matratze durch ein Schaubild dargestellt.

Stauchhärte  
Die Stauchhärte ist ein Begriff, der Ihnen innerhalb einer Schaumklasse darstellt, welche Matratze in welcher Härte angeboten wird (siehe nebenstehende Härtetabellen).
Sie wird bei allen Schäumen durch die Veränderung der Rezeptur erreicht, indem man besondere Zusatzstoffe einsetzt. Sie haben bei den einzelnen Schaumklassen die Wahl zwischen zwei bis vier Härten. Individueller geht es nicht!

Höhe der Matratzenkerne  
Der Liegekomfort lässt sich auch durch die Bauhöhe der Matratze wesentlich steigern: Aktuell erhalten Sie WERKMEISTER-Matratzen mit Kernhöhen von 14 bis 22 cm. Hinzurechnen sollten Sie die Stärke des gesteppten Bezuges, die noch einmal ca. 3 bis 4 cm betragen kann.

Schadstofffreiheit  
Wir verwenden Materialien, die auf ihre Schadstofffreiheit hin geprüft wurden. So erfolgen die lieferantenseitig durchgeführten Schadstoffprüfungen für das Kernmaterial und Bezugsoberstoffe z. B. durch das OEKO-Institut in Hohenstein. Die Zertifikate OEKO-TEX-Standard 100 liegen in der bestmöglichen Stufe 1 = für Babys geeignet vor.

Nutzen die Möglichkeit in unseren Geschäften die Kaltschaummatratze zu testen.

Vereinbaren Sie hier einen Beratungstermin

 

Print Friendly, PDF & Email
Anfahrt

Betten-Hoenscheidt-Schadowstrasse-Landengeschaeft-1So kommen Sie zu unseren Filialen in Düsseldorf:

 

Partnerschaft

Die Nachtmanufaktur

Wir sind Partner der Nachtmanufaktur. Einem Zusammenschluss ausgewählter Bettenfachgeschäfte.

Hier mehr erfahren

Unsere Marken